Patient auf Zahnarztstuhl
Zahnarztpraxis Flur

Kinderprophylaxe |
Vorbeugung rund herum

Die Kinderprophylaxe liegt uns besonders am Herzen. Hier können wir zusammen mit Ihnen einen guten Grundstock für die Zahngesundheit Ihres Kindes legen. In einer entspannten Athmosphäre kann Ihr Kind unsere Zahnarztpraxis kennen lernen.

Warum ist Prophylaxe bei Kindern so wichtig?

Werden Milchzähne optimal gepflegt und geschützt, kann Karies meist verhindert werden. Dieses wirkt sich sehr positiv auf die bleibenden Zähne aus. Denn Karies im Milchgebiss kann auf die nachkommenenden Zähne übergehen.

Was gehört dazu?

  • eine professionelle Reinigung durch eine Fachkraft/Ärztin
  • Zähne tiefenfluoridieren, damit sie gegen Säure geschützt sind.
  • Kauflächen der Backenzähne versiegeln. In den tiefen Stellen der Backenzähne (Fissuren) bildet sich schnell Karies.
  • Zahnfehlstellungen erkennen
  • Dem Alter entsprechend erklären wir Ihrem Kind und Ihnen die richtige Zahnputztechnik.
  • Sie bekommen Information zur Fluorid-Gabe.
  • Wir sprechen über Ernährung in Bezug auf die Zahngesundheit Ihrer Kinder

Unsere Tipps für Sie als Eltern

  • Das Zähneputzen darf Ihren Kindern und Ihnen Spaß Spass machen!
  • Putzen Sie schon ab dem ersten Zahn.
  • Achten Sie bei der Wahl der Zahnbürste auf Altersangaben.
  • Putzen Sie die Zähne mit speziellen Kinder-Zahnpasten.
  • Das Putzen ist besonders wichtig nach dem Genuss von zuckerhaltigen Lebensmitteln und vor dem  Schlafengehen. Nach Süßigkeiten können die Kinder sofort putzen, nach dem Essen von Obst warten sie eine halbe Stunde.
    Putzen Sie am besten gleich mit :)
  • Eine Ernährung mit wenig Zucker ist sehr gut für die Zähne. In vielen Lebensmittel sind versteckte Zucker (Softgetränke, usw.). Sie finden Angaben zu den Inhaltsstoffen auf den Verpackungen.

Hier können Sie sich die Tipps zum Ausdrucken herunterladen:
PDF

Beim nächsten Mal will
ich auch dabei sein :)

Kleines Kind sitz im Sessel